Ihr Smartphone ist mit Flüssigkeit in Berührung gekommen – jetzt ist es wichtig SCHNELL & RICHTIG zu reagieren!

Das allerwichtigste zuerst, versuchen Sie auf keinen Fall ihr Smartphone (wieder) einzuschalten oder verbinden sie es gar mit einen Ladegerät!

  1. Wenn das Gerät noch an sein sollte, schalten sie es sofort aus.
  2. Wenn möglich entfernen sie den Akku und entfernen sie alle abnehmbaren Teile (Speicherkarte, SIM Karte, Backcover etc.).
  3. Öffnen sie das Gerät nicht, da bei Berührungen mit dem inneren des Gerätes zu sogenannte ESD Schäden kommen kann, die das Gerät komplett zerstören können.
  4. Bringen sie das Gerät so schnell wie möglich zu uns in die Werkstatt, Wir öffnen es und beseitigen die Wasserrückstände.
  5. Wenn das Gerät komplett gereinigt und getrocknet ist, kann ein starten des Gerätes versucht werden.

 

Es gibt keine Garantie dass Wir ihr Gerät nach Flüssigkeitseinwirkung wieder zum Laufen bekommt. Wenn diese Tipps befolgt werden, steigt die Chance enorm.